Kosten

Abrechnung nach der GebüH



Die Behandlung beläuft sich auf ca. 50-60 Minuten.

Die Vergütung richtet sich nach der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker).

Die Erstattung des Rechnungsbetrages erfolgt direkt nach der Behandlung ausschließlich in bar oder auch gerne per

EC-Zahlung.


Aufgrund der guten Heilungserfolge, bezuschussen seit dem 01.01.2012 auch viele gesetzliche Krankenversicherungen (GKV’s) die Behandlung. Hierfür informieren Sie sich bitte persönlich bei Ihrer Krankenversicherung oder bei der Bundesvertretung der Osteopathen Deutschland - VOD e.V.


http://www.osteopathie.de/service-krankenkassenliste


Hinweis zur Terminvergabe und Liquidation


Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Praxis Osteopath Wenzel um eine Bestellpraxis handelt.

Sollten sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, dürfen wir Sie bitten, den Behandlungstermin

mindestens 24 Stunden vor Behandlungsbeginn abzusagen.

Wenn Sie später absagen oder ohne rechtzeitige Absage die Behandlung nicht in Anspruch nehmen und es somit nicht möglich ist, den Behandlungstermin anderweitig zu belegen, müssen wir Ihnen den Gesamtbetrag der Behandlungskosten leider in Rechnung stellen.